Notfallseelsorge – Pfarrer Timo Stahl steht Menschen in der Not zur Seite

Ferienzeit ist Reisezeit – und wenn viele Menschen unterwegs sind, passieren leider auch immer wieder schlimme Unfälle. Oft sind dann nicht nur Rettungskräfte gefragt, sondern auch Notfallseelsorger! Sie unterstützen Betroffene in solchen Ausnahmesituationen. Auch viele Pfarrerinnen und Pfarrer machen diesen Job. Zum Beispiel der Pfarrer und Notfallseelsorger Timo Stahl aus Dornstetten bei Freudenstadt.


Autorin: Tabea Brietzke
Foto: EMH, T. Brietzke



No Response

Leave us a comment


No comment posted yet.

Leave a Reply