Familienbegrüßungsdienst Weinstadt

Ein Baby zu bekommen ist ein schönes Ereignis, aber auch eine Herausforderung. Um Familien in dieser Zeit zu unterstützen, hat sich die Stadt Weinstadt im Rems-Murr-Kreis was Besonderes einfallen lassen: Seit September 2017 gibt´s den sogenannten „Familienbegrüßungsdienst“ in Kooperation mit der Evangelischen Gesellschaft Stuttgart. Die Neugeborenen werden mit einem Besuch von ehrenamtlichen Mitarbeitern und kleinen Geschenken der Stadt willkommen geheißen. Eine der Ehrenamtlichen ist Melanie Egli. Wir haben sie zur kleinen Romi und ihren Eltern begleitet.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Autorin: Christina Fleckenstein
Foto: Anna Janzen, medienREHvier

Infos: https://www.eva-stuttgart.de/ueber-uns/meldungen/artikel/herzlich-willkommen-kleiner-erdenbuerger/



0 Kommentare zu “Familienbegrüßungsdienst Weinstadt


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *