„Ich wollte es nicht hören!“ – Eine Mutter mit Down Syndrom Kind erzählt

„Hauptsache gesund“ – das würden wahrscheinlich alle werdenden Eltern unterschreiben: „Hauptsache, unser Kind ist gesund“. Aber was, wenn nicht? Karin Fekih aus Reutlingen-Gönningen hat zwei gesunde Kinder und dann aber bei einer weiteren Schwangerschaft eine Diagnose bekommen, die ihr Leben auf den Kopf gestellt hat. Achim Stadelmaier hat sie getroffen.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Foto: Privat



0 Kommentare zu “„Ich wollte es nicht hören!“ – Eine Mutter mit Down Syndrom Kind erzählt


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *