Landessynode stimmt über Homo-Segnung ab – Ein Thema, zwei Meinungen

Es hat ein bisschen was von “Jamaika”: Es wird verhandelt, um Kompromisse und Lösungen gerungen – und hoffentlich am Ende nicht alles abgebrochen: Die Evangelische Kirche will kommende Woche ein für kirchliche Verhältnisse „heißes Eisen“ anpacken: Das Kirchenparlament, die Landessynode, entscheidet über eine Segnung homosexueller Paare im Gottesdienst. Das ist bisher in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg nicht möglich. Matthias Huttner hat nachgefragt, was für die einen dafür – und die anderen dagegen spricht. Mitschnitt der Sendung bei antenne 1.

Share : facebooktwittergoogle plus



No Response

Leave us a comment


No comment posted yet.

Leave a Reply