Reformationsorte in Württemberg: Heilbronn – Über den Reformator Johann Lachmann

Wie nehmen Sie mit auf eine Zeitreise, und drehen die Zeit gute 500 Jahre zurück. In Württemberg herrschen Unruhen: es gibt Hexenverbrennungen, Hungersnöte und wenig später Bauernkriege. Es ist eine Zeit des Umbruchs, denn Martin Luthers Thesen verbreiteten sich im ganzen Land. Und mit Martin Luther spaltet sich die Kirche in katholisch und evangelisch. Wie aber ist der evangelische Glaube zu uns ins Ländle gekommen? Eva Rudolf hat sich in Heilbronn auf Spurensuche gemacht.


Share : facebooktwittergoogle plus



No Response

Leave us a comment


No comment posted yet.

Leave a Reply