Städte der Reformation in Württemberg: Reutlingen

Rund 500 Jahre ist es jetzt her, dass Martin Luther gesagt hat „Hier stehe ich, ich kann nicht anders“ und sich so gegen den Papst und die katholische Kirche gestellt hat. Aber was hat die Reformation eigentlich mit Baden-Württemberg zu tun? Luther hat sich ja hauptsächlich im Osten Deutschlands aufgehalten. Jetzt an den Sommerferiensonntagen schauen wir uns in verschiedenen Städten in Baden-Württemberg um und begeben uns auf reformatorische Spurensuche. Nadja Schienke war in Reutlingen.


Mehr Infos: matthaeus-alber-der-luther-schwabens

Share : facebooktwittergoogle plus



No Response

Leave us a comment


No comment posted yet.

Leave a Reply