Luther klingt klasse – 150 SchülerInnen proben für den großen Auftritt

Dort wo sonst Leute wie Mark Forster oder Carolin Kebekus auftreten, spielen und singen am Sonntag, 16. Juli, 7000 Schülerinnen und Schüler – in der Stuttgarter Porsche-Arena ist dann nämlich Landeskinderchortag. Die Kinder bringen dort das Musikprojekt „Luther klingt klasse!“ auf die Bühne. Das Ganze ist eine Art Musical mit christlichen Liedern und Martin Luther als Hauptfigur. Um rauszufinden, wie sich die Kinder an ihren Schulen auf den riesen Auftritt vorbereitet haben, hat Nadja Schienke im Lichtenstern-Gymnasium in Sachsenheim, Kreis Ludwigsburg bei einer der letzten Proben vorbeigeschaut.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Foto: Helmut Dinkel



0 Kommentare zu “Luther klingt klasse – 150 SchülerInnen proben für den großen Auftritt


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *