Zum Welttag gegen Kinderarbeit: „5 bis 6 Millionen Kinder werden weltweit ausgebeutet“

Am 12. Juni war der Welttag gegen Kinderarbeit. Schätzungsweise 5 bis 6 Millionen Kinder weltweit müssen unter ausbeuterischen Bedingungen arbeiten, sagt Dietmar Roller von IJM. Die internationale Menschenrechtsorganisation macht sich für diese Kinder stark und versucht, sie aus der Kinderarbeit rauszuholen – zum Beispiel in Indien, Afrika oder Südostasien.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


(Foto: IJM Deutschland)



0 Kommentare zu “Zum Welttag gegen Kinderarbeit: „5 bis 6 Millionen Kinder werden weltweit ausgebeutet“


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *