Reiten für trauernde Kinder

Einmal die Woche, vier Monate lang treffen sich die Kinder der Reitgruppe für trauernde Kinder. Organisiert wird die Gruppe vom ökumenisch ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst im Kreis Ludwigsburg. Die Pferde sollen den Kindern helfen ihre Trauer zu verarbeiten. Eva Rudolf hat die Reitgruppe in Ludwigsburg besucht.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Mitschnitt von Neckaralb Live „Blickwinkel am 5.02.2017



0 Kommentare zu “Reiten für trauernde Kinder


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *