Klinikseelsorge im Diakonie Klinikum Stuttgart

Klinikseelsorgerin Ingrid Woehrle Ziegler

Wenn man schwer krank ist und ins Krankenhaus muss, kommen manchmal Ängste und Fragen auf, die nicht einfach zwischen Tür und Angel beantwortet werden können. Im hektischen Krankenhausbetrieb bleibt den Ärzten und Pflegekräften aber oftmals nicht genug Zeit, um mit den Patienten längere Gespräche zu führen. Im Diakonie Klinikum Stuttgart ist dafür die kirchliche Klinikseelsorge da.


Ingrid Wörhle-Ziegler
Autorin: Melina Schwaiger

Share : facebooktwittergoogle plus



No Response

Leave us a comment


No comment posted yet.

Leave a Reply