Tipps und Ideen für die Flüchtlingsarbeit – Flüchtlingskongress in Schwäbisch Gmünd

"Angekommen - Angenommen"

Wie können Ehrenamtliche und Kirchengemeinden Flüchtlinge in Deutschland unterstützen? Wie können Christen und Muslime gemeinsam über ihren Glauben sprechen? In Schwäbisch Gmünd wurde Anfang der Woche intensiv über diese Fragen diskutiert bei einem großen Flüchtlingskongress im christlichen Gästezentrum Schönblick. Eingeladen dazu haben über 50 verschiedene kirchliche Organisationen. Matthias Huttner war mit dabei.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen



0 Kommentare zu “Tipps und Ideen für die Flüchtlingsarbeit – Flüchtlingskongress in Schwäbisch Gmünd


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *