Martin Schleske – Geigenbaumeister und Autor von „Herztöne“

Sie ist ein hell klingendes Streichinstrument mit vier in Quinten gestimmten Saiten – die Geige. Und doch ist nicht Geige gleich Geige und schon gar nicht in den Händen eines Geigenbaumeisters wie Martin Schleske einer ist. Dagmar Hempel hat dem Klangexperten ein paar Geheimnisse des Geigenbaus entlockt.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Foto: Schleske Geigenbau

Wer Martin Schleske einmal live erleben möchte, kann dies bei seinen Konzertlesungen zu „Herztöne – Lauschen auf den Klang des Lebens“ tun – Schleskes zweitem schriftstellerischem Werk. Alle Termine finden Sie unter www.schleske.de



0 Kommentare zu “Martin Schleske – Geigenbaumeister und Autor von „Herztöne“


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *