Rolf Hasenmaier: Kein Posaunentag ohne ihn!

Foto: Martin Weinbrenner

Wenn am Sonntag über achttausend Menschen zusammen beim Ulmer Landesposaunentag stehen und bei der Abschlussfeier gemeinsam spielen, darf einer nicht fehlen: Rolf Hasenmaier aus Heimsheim im Enzkreis. Er spielt Tenor-Horn und ist ein „alter Hase“ in Sachen Landesposaunentag. Seit vielen, vielen Jahren fährt der 68-Jährige regelmäßig mit dem evangelischen Posaunenchor nach Ulm.
Autorin: Eva Rudolf


Foto: Martin Weinbrenner

Share : facebooktwittergoogle plus



No Response

Leave us a comment


No comment posted yet.

Leave a Reply