Junge Helferin im Altenheim

Was machen 12-jährige Mädels heutzutage in ihrer Freizeit? Julia aus Blaufelden im Kreis Schwäbisch Hall macht das, was man halt hobbymäßig als Teenie so macht: Sie hilft – na klar – im örtlichen Altenheim mit. Julia ist fast täglich im Johannes-Brenz-Haus der Evangelischen Heimstiftung in Blaufelden, besucht die Bewohner dort und packt mit an. Angefangen hat sie damit schon mit sage und schreibe vier Jahren.


Autor: Matthias Huttner

Share : facebooktwittergoogle plus



No Response

Leave us a comment


No comment posted yet.

Leave a Reply