Zum Tag der Arbeit: Beruf – PfarrerIn

Viele haben am 1. Mai frei und genießen am sogenannten „Tag der Arbeit“ die arbeitsfreie Zeit. Obwohl der Maifeiertag 2016 auch noch auf einen Sonntag fällt, können heute aber nicht alle zu Hause bleiben: zum Beispiel Krankenschwestern, Busfahrer oder auch Pfarrer. Die müssen, ob Feiertag oder nicht, jeden Sonntag in der Kirche stehen und predigen.


Autorin: Nadja Schienke
Foto: Helga Brunsmann, medienREHvier

Share : facebooktwittergoogle plus



No Response

Leave us a comment


No comment posted yet.

Leave a Reply