Sonderschule oder Regelschule? Wahlrecht für Eltern behinderter Kinder

Es ist kein Rechtsanspruch wie bei den Kita-Plätzen, aber doch ein Fortschritt für Eltern behinderter Kinder: Sie haben seit Beginn des laufenden Schuljahres ein Wahlrecht, ob sie ihr Kind auf eine Sonderschule oder in eine inklusive Klasse einer Regelschule schicken. Wie das genau funktioniert und was das für die Schulen bedeutet – Niko Sokoliuk hat in der Uhlandschule in Pfullingen nachgefragt .


Foto: Dieter Schuetz, pixelio.de

Share : facebooktwittergoogle plus



No Response

Leave us a comment


No comment posted yet.

Leave a Reply