Sonderschule oder Regelschule? Wahlrecht für Eltern behinderter Kinder

Es ist kein Rechtsanspruch wie bei den Kita-Plätzen, aber doch ein Fortschritt für Eltern behinderter Kinder: Sie haben seit Beginn des laufenden Schuljahres ein Wahlrecht, ob sie ihr Kind auf eine Sonderschule oder in eine inklusive Klasse einer Regelschule schicken. Wie das genau funktioniert und was das für die Schulen bedeutet – Niko Sokoliuk hat in der Uhlandschule in Pfullingen nachgefragt .

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Foto: Dieter Schuetz, pixelio.de



0 Kommentare zu “Sonderschule oder Regelschule? Wahlrecht für Eltern behinderter Kinder


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *