Eier in Hülle und Fülle – Ein Besuch im Ostereimuseum Sonnenbühl

In Sonnenbühl-Erpfingen steht das erste deutsche Ostereimuseum mit rund 8.000 Eiern.

An Ostern ist bei vielen Eiersuchen angesagt. Auf der Schwäbischen Alb in Sonnenbühl-Erpfingen, Kreis Reutlingen, werden Sie da auf jeden Fall fündig – nicht nur an Ostern. Dort steht das erste deutsche Osterei-Museum mit rund 8.000 Eiern. Matthias Huttner hat vorbei geschaut und wollte vor allem eine Frage klären: Was hat das Ei eigentlich mit Ostern zu tun?

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen



0 Kommentare zu “Eier in Hülle und Fülle – Ein Besuch im Ostereimuseum Sonnenbühl


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *