VfB Stuttgart hilft in der Vesperkirche

Die Jungs vom VfB Stuttgart haben heute (24.2.) nach dem Vormittagstraining die Mittagspause mal etwas anders genutzt: Trainer Kramny, Kapitän Gentner und Co. haben der Stuttgarter „Vesperkirche“ (in der evangelischen Leonhardskirche) einen Besuch abgestattet. Dort bekommen ärmere Menschen 7 Wochen lang ein warmes Mittagessen. Heute wurde das unter anderem von VfB-Profi Daniel Didavi serviert.

Share : facebooktwittergoogle plus



No Response

Leave us a comment


No comment posted yet.

Leave a Reply