Weltmusik in der Vesperkirche

Normalerweise gibt es in der Reutlinger Vesperkirche ein günstiges Essen, einen neuen Haarschnitt oder einfach nur die Möglichkeit, ganz unterschiedliche Leute zu treffen. Aber an einem Abend kam richtig Stimmung auf: Flüchtlinge aus dem Kongo oder Mazedonien haben Musik gemacht und internationales Flair in die Nikolaikirche gebracht. Achim Stadelmaier hat bei der Veranstaltung im Rahmen des Vesperkirchen-Kulturprogramms vorbeigeschaut.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen


Autor: Achim Stadelmaier



0 Kommentare zu “Weltmusik in der Vesperkirche


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *