Himmlische Jukebox – Das neue Glockenspiel der Tübinger Stiftskirche

Es ist ein bisschen wie eine Jukebox in 40 Metern Höhe. Man gibt eine Nummer ein und dann erklingt ein Lied. So, oder zumindest so ähnlich, läuft das jetzt in der Tübinger Stiftskirche. Dort gibt es seit Neuestem ein einzigartiges Glockenspiel. Achim Stadelmaier war dort und hat sich das Ganze mal angeschaut und natürlich anhört.


Foto: U.Metz, stiftskirche-tübingen.de

Share : facebooktwittergoogle plus



No Response

Leave us a comment


No comment posted yet.

Leave a Reply