Der zweite Advent

Wir denken an das, was noch kommen soll. Gott soll kommen. In der Zwischenzeit gibt es viele kleine Dinge, die uns vor die Füße gelegt werden, um damit Großes zu tun. Ein Gedanke von Pfr. Heiko Bräuning.

Share : facebooktwittergoogle plus



No Response

Leave us a comment


No comment posted yet.

Leave a Reply