Gründung des „Rat der Religionen“ in Stuttgart

Gemeinsam mit katholischen, jüdischen, orthodoxen und muslimischen Kollegen ruft Stadtdekan Søren Schwesig einen „Rat der Religionen“ für Stuttgart ins Leben. Hier sollen die Religionen sich kennenlernen, austauschen und kooperieren können.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen



0 Kommentare zu “Gründung des „Rat der Religionen“ in Stuttgart


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *