Projekt RESPEKT

Jede 4. Frau in Deutschland ist von häuslicher Gewalt betroffen. Oft wird das gewalttätige Verhalten in der Familie von Generation zu Generation weiter gegeben. Und genau da setzt das Gewaltpräventionsprojekt RESPEKT der Diakonie Heilbronn an: Jugendliche sollen lernen, was es heißt RESPEKTvoll miteinander umzugehen und bemerken, wenn in ihrem Umfeld etwas nicht stimmt. Diesen Herbst feiert das Projekt einjähriges Bestehen. Juliane Eva Eberwein war vor Ort.

Mehr Infos HIER

Share : facebooktwittergoogle plus



No Response

Leave us a comment


No comment posted yet.

Leave a Reply