Projekt RESPEKT

Jede 4. Frau in Deutschland ist von häuslicher Gewalt betroffen. Oft wird das gewalttätige Verhalten in der Familie von Generation zu Generation weiter gegeben. Und genau da setzt das Gewaltpräventionsprojekt RESPEKT der Diakonie Heilbronn an: Jugendliche sollen lernen, was es heißt RESPEKTvoll miteinander umzugehen und bemerken, wenn in ihrem Umfeld etwas nicht stimmt. Diesen Herbst feiert das Projekt einjähriges Bestehen. Juliane Eva Eberwein war vor Ort.

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

Mehr Infos HIER



0 Kommentare zu “Projekt RESPEKT


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *