Rückblick: Landesposaunentag in Ulm

Es ist ein echtes Highlight für die Stadt Ulm, alle Kirchenmusikfans und Posaunenchöre: Der Landesposaunentag des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg. Am 6. Juli fand er zum 45. Mal statt – mit dabei waren rund 6500 Bläser. Insgesamt reisten über 600 Posaunenchöre an, einer sogar aus Italien.
Achim Stadelmaier schaut zurück.

Autorin: Dorothee Ackermann

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen

 (Foto: Eberhard Fuhr, ejw)



0 Kommentare zu “Rückblick: Landesposaunentag in Ulm


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *