Kirchliche Hilfe für Drogensüchtige

Am Donnerstag, 26. Juni, war weltweit der „Anti-Drogen-Tag“, der internationale Tag gegen Drogenmissbrauch. Drogenabhängigkeit: auch bei uns in Baden-Württemberg ein Problem. Hilfe gibt’s zum Beispiel bei der evangelischen Diakonie. Matthias Huttner über die Suchttherapie und einen, der es geschafft hat.

Autorin: Anna Gieche

Mit dem Laden des Audiobeitrags willige ich ein, dass meine Personendaten an Soundcloud übertragen werden können. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen.

Beitrag von Soundcloud laden

Datenschutzhinweise von Soundcloud aufrufen



0 Kommentare zu “Kirchliche Hilfe für Drogensüchtige


Noch kein Kommentar gepostet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *