Praktikum2016-06

on_air300x300


Kirche bei antenne 1, bigFM & Co. –
Komm ins Team!

Die Radioredaktion der Evangelisches Medienhaus GmbH in Stuttgart sucht DICH. Gemeinsam gehen wir ON AIR. Wir zeigen Dir, wie die Kirche ins Radio kommt und wie Sendungen, Beiträge, Interviews und Umfragen entstehen. Und dann heißt es für Dich: ACTION! Du probierst alles selber aus: Umfragen, Interviews, Beiträge. Du bist mehrere Wochen festes Mitglied unserer Redaktion, nimmst an den Redaktionssitzungen teil und bringst Deine Ideen ein.

Bewirb Dich JETZT für ein Praktikum in der Radioredaktion der Evangelisches Medienhaus GmbH –
einfach per Mail an radioredaktion@evmedienhaus.de. Wir freuen uns auf DICH!

Übrigens: Bei entsprechender Eignung besteht im Anschluss an das Praktikum die Möglichkeit, als freie/r Mitarbeiter/in ins Team der Radioredaktion mit einzusteigen.

Über die Radioredaktion:
Wir produzieren im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg Sendungen, Andachten und journalistische Kurzbeiträge für mehrere Privatradiosender in Baden-Württemberg. Wir arbeiten mit folgenden Sendern zusammen: bigFM, antenne 1, Radio 7, Radio Ton, DIE NEUE 107.7, ENERGY Stuttgart, DONAU 3 FM, Radio Neckarburg und Klassik Radio. Weitere Infos hier auf unserer Seite.


 


Beim Sterben helfen oder begleiten? 

Schwerpunktsendung zum Thema „Sterbehilfe“

am 1. November

Darf man einem todkranken Menschen helfen, sich selbst umzubringen? Über diese schwierige Frage entscheidet am 6.11. der Bundestag. Die Radioredaktion greift am Sonntag vorher (1. November) das Thema „Sterbehilfe“ in einer Schwerpunktsendung auf: Wir stellen u.a. die vier Gesetzentwürfe vor, die in Berlin zur Abstimmung stehen. Außerdem sprechen wir mit dem ehemaligen Chef der Evangelischen Kirche in Deutschland, Nikolaus Schneider. Seine Frau hat Krebs und kann sich vorstellen, Sterbehilfe in Anspruch zu nehmen – er selbst lehnt den „assistierten Suizid“ ab. Eine Alternative bietet die kirchliche Hospizarbeit: Dort bekommen schwerkranke Menschen und deren Angehörige Begleitung, Beratung und werden medizinisch-pflegerisch betreut.

Die Schwerpunktsendung „Sterbehilfe“ ist am Sonntag, 1. November 2015, bei folgenden Sendern zu hören: antenne 1, Radio 7, Radio Ton und Die Neue 107.7. Auch in den sonntäglichen Kirchenmagazinen bei Radio Energy und Donau 3 FM wird es um dieses Thema gehen. Die genauen Sendezeiten finden Sie HIER.