Samstagspilgern im Allgäu

Die evangelische und katholische Kirche der Ferienregion Allgäu-Bodensee wollen mit dem Angebot des „Samstagpilgerns“ zu einer „Auszeit“ einladen. Insgesamt gibt´s bis Ende Oktober rund 40 geführte Pilgerwanderungen im westlichen Allgäu. Verschiedene Routen, verschiedene Längen und Schwierigkeitsgrade. Auch Karin Rothaupt hat die Wanderschuhe geschnürt und sich für eine gemütliche Tour entschieden: 6 Kilometer in 2 Stunden unter dem Motto „Unterwegs mit allen Sinnen “ – auf dem Pilgerweg von Kißlegg nach Rötsee im Kreis Ravensburg. Organisiert von den Pastoralreferenten Jeannette und Ansgar Krimmer.

Share : facebooktwittergoogle plus



No Response

Leave us a comment


No comment posted yet.

Leave a Reply