Rückblick: Landesposaunentag in Ulm

Es ist ein echtes Highlight für die Stadt Ulm, alle Kirchenmusikfans und Posaunenchöre: Der Landesposaunentag des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg. Am 6. Juli fand er zum 45. Mal statt – mit dabei waren rund 6500 Bläser. Insgesamt reisten über 600 Posaunenchöre an, einer sogar aus Italien.
Achim Stadelmaier schaut zurück.

Autorin: Dorothee Ackermann

 (Foto: Eberhard Fuhr, ejw)

Share : facebooktwittergoogle plus



No Response

Leave us a comment


No comment posted yet.

Leave a Reply